Wir haben 14.000 Standpunkte

Ende 2019 haben wir begonnen, unsere 3D-Laserscanning-Einsätze nicht nur im Kundensinne zu dokumentieren. Wir haben auch eine interne Aufstellung zur Nutzung unserer Scanner angefertigt. In dieser Dokumentation können wir also genau sehen, wann, wo, wie lange und auch wie intensiv gescannt wurde. Am Ende summieren sich die Einzelprojekte und in [...]

2021-06-04T15:02:55+02:0010. März 2021|

Hoch hinauf

Für einen Kunden aus der Stahlindustrie haben wir Ende Mai 2019 ein großes Hochregallager vermessen, in dem aus Staub gepresste Steine nach ihrer Produktion auskühlen. Später werden diese für weitere Prozesse wieder entnommen. Da dieses Lager nun abgebaut und exakt wiederaufgebaut werden muss, erfassten wir relevante Bereiche des Lagers mit [...]

2021-06-04T15:08:34+02:0024. Juni 2019|

Von Wuppertal nach Berlin und zurück

Die PV ANSPERGER mbH scannte im Herbst 2017 ein in Wuppertal leerstehendes Produktionsgebäude für das weltweit tätige Unternehmen NNE. Durch einen Fernsehbeitrag über die Vermessung des Wuppertaler Schauspielhauses wurde die auf den Anlagenbau in der Pharmaproduktion spezialisierte NNE auf die PV ANSPERGER mbH und ihre 3D-Laserscan-Messtechnik aufmerksam. Im Auftrag der [...]

2021-06-07T17:55:14+02:0016. Februar 2018|

El 3D Sceñor

Vom 4. bis zum 11. November 2017 waren zwei Mitarbeiter der PV ANSPERGER mbH im spanischen Gijón, um die zwei noch aktiven Hochöfen Spaniens zu vermessen. Die Anlage gehört dem weltgrößten Stahlproduzenten ArcelorMittal. Die PV ANSPERGER mbH vermaß die Hochöfen, damit die Entstaubungsleitungen effizienter gestaltet werden können. Während Vermessungstechnikerin Ronja [...]

2021-06-07T17:55:36+02:0015. Januar 2018|

Große Pläne fürs ehemalige Wuppertaler Schauspielhaus

Unter diesem Titel sendete das WDR-Fernsehen in der Lokalzeit Bergisches Land am 3. Mai einen Beitrag über das Vorhaben Pina Bausch Zentrum, das am Wuppertaler Schauspielhaus entstehen soll. Darin wurden auch die Arbeiten der PV ANSPERGER mbH thematisiert. Die Vermesser führten in dem geschichtsträchtigen Gebäude zahlreiche Messungen durch, um weitere [...]

2021-06-07T17:58:02+02:0016. Mai 2017|

Unter-Wasser-Scans

Vom 17.-20. Februar startete die PV ANSPERGER mbH mit der ersten Scan-Etappe der Großen Seeschleuse in Emden. Die 1913 eröffnete Schleuse wurde zuletzt in den 90er Jahren saniert. Nun sollen abermals Sanierungsarbeiten durchgeführt werden, für die das Vermesserteam alle relevanten Maße dreidimensional erfassen soll. Ein Gesamtprojekt mit besonderen Herausforderungen, wie [...]

2021-06-07T17:58:32+02:003. März 2017|

Schon wieder Zuwachs bei Fam. Scanner

Seit rund 11 Jahren vermisst die PV ANSPERGER mbH verschiedenste Objekte mit Hilfe von 3D Laserscannern. Nun hat das Vermessungsunternehmen abermals in diesen Bereich investiert und den dienstältesten, 2009 erworbenen Scanner durch einen neuen Faro Focus3D X 130 HDR ersetzt. Zwar ist der technische Oldie noch voll funktionsfähig, kann aber [...]

2021-06-07T17:58:45+02:0027. Februar 2017|
Nach oben