Arbeitssicherheit2018-06-26T16:03:53+00:00

GESUNDHEITSSCHUTZ UND ARBEITSSICHERHEIT

Die Sicherheit der Mitarbeiter am Arbeitsplatz und im Außeneinsatz genießt bei uns seit jeher höchste Priorität. Unsere AMS-Zertifizierung (Arbeitsschutz mit System) der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) aus dem Herbst 2014 belegt diesen Ansatz. In Summe halten wir diesbezüglich nicht nur die gesetzlichen Vorschriften ein, sondern engagieren uns deutlich über das vorgeschriebene Maß hinaus. So beauftragen wir zur Erstellung der arbeitsplatzbezogenen Gefährdungsbeurteilungen (§ 5 ArbSchG) beispielsweise eine externe Fachkraft für Arbeitssicherheit. Sie kontrolliert die Sicherheit aller Arbeitsplätze – von den Vermessungsarbeiten im Wald und in Kanälen bis hin zur Tätigkeit am Bildschirmarbeitsplatz im Büro.

Stellt diese Fachkraft tatsächlich einen Handlungsbedarf fest, beseitigen wir diese Beanstandungen umgehend und leiten überdies aus den definierten Risiken wirkungsvolle Gegenmaßnahmen ab. Unser unternehmenseigener Arbeitsschutzausschuss (§ 11 ASiG) optimiert dann die Ausgestaltung der Arbeitssicherheit. Auch hier sind wir äußerst unnachgiebig und wissen doch die Beanstandungen der zurückliegenden Jahre quantitativ wie qualitativ bereits auf einem erfreulichen Minimum. Dieses Engagement zahlt sich heute unserem hohen Sicherheits-Standard aus.

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Unfallverhütung ist die regelmäßige betriebsärztliche Untersuchung unserer Mitarbeiter. Außerdem bieten wir unseren Mitarbeitern die Möglichkeit, an Fahrsicherheitstrainings teilzunehmen. Eine Prophylaxe, die sowohl während der mobilen Arbeitszeit als auch im privaten Umfeld von hohem Nutzen ist.