Softwareentwicklung2018-06-26T16:11:07+00:00

SOFTWAREENTWICKLUNG

Individuell und bedienerfreundlich

Als Planungs- und Vermessungsgesellschaft erfassen und verwalten wir tagtäglich eine immer weiter ansteigende Datenmenge, um sie anschließend ganz nach Kundenwunsch aufzubereiten. Daten, die in Summe für reichlich Mehrwerte sorgen: 2D- und 3D-Ansichten über Leitungsverläufe sowie Darstellungen in Google Earth, benutzeroptimierte Maßnahmen- oder komplexe Kanaldatenbanken – alles exakt auf die Kundenbedürfnisse abgestimmt von den IT-Profis programmiert. So bieten wir unseren Kunden individuelle Softwarelösungen an und nutzen dafür unterschiedliche Technologien und Programmiersprachen, die am Ende für mehr Effizienz und höhere Wettbewerbsfähigkeit sorgen.

Über die vielfältigen Möglichkeiten und Vorteile, auch Ihren Datenbestand optimal zu nutzen, informieren wir Sie gerne.

Unsere Kompetenz auf dem Gebiet der Softwareentwicklung umfasst sämtliche Möglichkeiten, Daten zu analysieren und daraufhin Zusammenhänge, Logiken und Hierarchien abzubilden bzw. objektorientiert zu modellieren. Eben alles, was am Ende dafür sorgt, schneller und erfolgreicher arbeiten zu können. Unsere IT-Profis nutzen dazu vorwiegend folgende Programmiersprachen und Formate:

  • SQL
  • Python
  • Lisp
  • VBA
  • Java Script
  • HTML
  • XML
  • KML/KMZ

Bei Bedarf programmieren wir auch Schnittstellen, um die bevorzugten Formate zu bedienen und größtmögliche Kompatibilität zu erzielen.

Sie haben bei uns die Möglichkeit, aus unterschiedlichen Softwareprogrammen zu wählen, um Ihre Daten optimal aufbereiten, verwalten und nutzen zu können:

  • CADalyse – um die Prüfqualität festgelegter Parameter für Planwerke zu optimieren
  • AutoCAD-basierendes Auskunftssystem – Planwerksnavigation für Leitungsnetze in AutoCAD
  • Webbrowser-basierendes Auskunftssystem – Planwerksviewer für den Browser
  • Applikationsentwicklung (Access-Datenbankerstellung), die Daten zu speziellen Themenbereichen des Kunden aufbereitet und verwaltet sowie weitere Office-Produkte mit einbeziehen kann
  • Schnittstellenprogrammierung – sodass die Dateien jederzeit im gewünschten Format abrufbar und miteinander kompatibel sind

Applikationsentwicklung (Auftragsprogrammierung)

Hierbei handelt es sich um Software, die wir ausschließlich nach Kundenwünschen entwickeln – immer mit dem Ziel, Mehrwerte zu generieren, die standardisierte Lösungen nicht bieten können. Bedienerfreundliche Benutzeroberflächen inbegriffen. So konzipierten und realisierten wir bereits umfangreiche Datenbanken, die in verschiedenen Varianten ausgeführt an verschiedene Abteilungen angepasst wurden und all das zum Inhalt haben, was für einen zügigen und strukturierten Projektabschluss notwendig ist. Für eine einwandfreie Dokumentenverwaltung schreiben unsere IT-Fachleute außerdem Algorithmen, um Verzeichnisstrukturen automatisch auswerten zu können sowie Suchbegriffe und Filtergruppen zu definieren.

CADalyse – die Analysesoftware

Speziell für CAD-Zeichnungsdatenbanken wurde die Analysesoftware CADalyse entwickelt, mit der die Prüfqualität festgelegter Parameter für Planwerke optimiert werden kann. Der Kunde kann also fortan schneller und exakter prüfen, ob die von ihm geforderten Zeichnungselemente auf den richtigen Layern liegen und zudem über die ihnen zugeschriebenen Eigenschaften verfügen. Damit entsteht sozusagen eine Art Legende für CAD-Zeichnungen, die sicherstellt, dass gelieferte Produkte den gewünschten Anforderungen entsprechen. Mussten die vorgegeben Parameter bisher aufwändig händisch überprüft werden, übernimmt nun CADalyse diesen Prozess. Damit erkennt die Software eigenständig mögliche Fehler, erstellt einen passenden Report und protokolliert außerdem den gesamten Prüfungsvorgang. Eine zuverlässige Entwicklung also, die Reibungspunkte im Vorfeld ausräumt und auf beliebig viele Planwerke anwendbar ist. Zeitbonus garantiert.

AutoCAD-basierendes Auskunftssystem

Diese Anwendung ermöglicht die Planwerksnavigation für Leitungsnetze in AutoCAD. Das Programm selbst beinhaltet zuvor erhobene Listen und Autovervollständigungen, die den Benutzer in der Auswahl der Suchkriterien unterstützen und den gewünschten Auszug aus dem Datenbestand automatisch ermitteln und anzeigen.

Webbrowser-basierendes Auskunftssystem

Unter Verwendung von Standard Browser-Technologien lässt sich mit diesem System ein zuvor aufbereitetes Planwerk anzeigen. Auf der einen Seite ist es möglich, sich durch Zoomen und Verschieben interaktiv durch den gesamten Datenbestand zu bewegen, wobei die benötigten Daten dynamisch nachgeladen werden. Darüber hinaus können auch zuvor definierte Positionen – z.B. nach Straße und Hausnummer – gezielt angesteuert werden. Die bei der Datenaufbereitung definierten Zoomstufen machen außerdem unterschiedliche Detailtiefen sichtbar.

Access-Datenbanken

Mithilfe des Microsoft Access-Datenbankmanagementsystems realisierten wir bereits individuelle Verwaltungsapplikationen zur Projekt- und übersichtlichen wie professionellen Dokumentenverwaltung als auch zu Tagesgeschäften im Gasbereich. Speziell nach Kundenvorgabe gestaltete und aus Access heraus generierte Word-Dokumente sind mit diesem System ebenso möglich, wie weitere Produkte der Officewelt – beispielsweise der Datenimport aus Excel.

Geodaten in Google Earth und Google Earth Placemarks

Mithilfe eigener Schnittstellen und entsprechender Transformation sind wir in der Lage, beispielsweise Ver- und Entsorgungsnetze auf dem Globus abzubilden – sowohl in der zweiten als auch dritten Dimension. Darüber hinaus können von uns zuvor gescannte oder modellierte Objekte auf diese Weise plastisch sichtbar gemacht werden und lassen sich problemlos als Datei an Kunden versenden. Aus von uns gemachten oder uns zur Verfügung gestellten Fotos lesen wir außerdem Koordinaten und Richtungswinkel heraus, um anschließend eben diese Bilder mit ihrer exakten Position als Google Earth Placemarks zu visualisieren. Das Ergebnis dieser Arbeit liegt anschließend als KML- oder KMZ-File vor.

Wir entwickeln und programmieren nicht nur im Auftrag unserer Kunden, sondern verfügen auch über innovative interne Softwarelösungen: Im Zuge unserer Vermessungsdienstleistungen im Kanalbereich haben wir so beispielsweise unser Know-how genutzt, eine Kanaldatenbank zu programmieren, um Daten optimal zu verwalten und schnellstmöglich auszuwerten. Das verschafft uns die Möglichkeit, Fehlerroutinen zu entwickeln und logische Brüche zu erkennen – ein komplexes Softwaresystem, das sich über mehrere Jahre entfaltete und das wir stets weiterentwickeln. Damit stellen wir qualitativ hochwertige Maßnahmen sicher, da wir Daten nicht nur visualisieren können, sondern auch Sekundärdaten erheben und umfassende Kanalschnittstellen programmieren sowie Daten in komplexe andere Formate überführen. Somit erhält der Kunde grundsätzlich die gewünschten Ergebnisse im gewünschten Format.