Lange Leitung

Im Auftrag eines nordrhein-westfälischen Ingenieurbüros scannten wir bereits 2018 Teile der Koksgasleitung eines weltweit tätigen Stahlindustrieunternehmens. Nun beauftragte derselbe Kunde uns mit einer vergleichbaren Aufgabe, bei der wir seit Februar 2019 weitere 700 Meter dieser Gasleitung dokumentieren. Der neu zu vermessende Bereich soll nun ebenfalls nach und nach erneuert werden. [...]

2021-06-07T17:52:07+02:0025. März 2019|

Beckenbodenmessung

Ein Betreiber von Schwimmbädern hat uns im August beauftragt, ein großes Schwimmstadion in Teilen zu vermessen. In nur zwei Tagen scannten wir die betreffenden Bereiche innerhalb und außerhalb des Gebäudes. So musste das 50-Meter-Meisterschaftsbecken in den zurückliegenden Jahren aufgrund massiver Fliesenschäden immer wieder saniert werden. Nun möchte der Betreiber [...]

2021-06-07T17:53:44+02:0014. September 2018|

Präzisionskoordinaten für die BETUWE-Linie

Seit Anfang 2018 arbeiten wir intensiv für einen Gastransporteur im Bereich der geplanten BETUWE-Bahnlinie von den Niederlanden nach Oberhausen. Tatsächlich sind wir in den zurückliegenden 20 Jahren immer wieder mit verschiedenen Vermessungsarbeiten im Zuge dieser Bahntrassenplanung beauftragt worden. Nach jahrelanger Planung der Deutschen Bahn für die BETUWE-Linie wird diese nun [...]

2021-06-07T17:55:03+02:0012. März 2018|

El 3D Sceñor

Vom 4. bis zum 11. November 2017 waren zwei Mitarbeiter der PV ANSPERGER mbH im spanischen Gijón, um die zwei noch aktiven Hochöfen Spaniens zu vermessen. Die Anlage gehört dem weltgrößten Stahlproduzenten ArcelorMittal. Die PV ANSPERGER mbH vermaß die Hochöfen, damit die Entstaubungsleitungen effizienter gestaltet werden können. Während Vermessungstechnikerin Ronja [...]

2021-06-07T17:55:36+02:0015. Januar 2018|

Mit dem Scanner nach Afrika

Seit zwei Jahren ist die PV ANSPERGER mbH für die KHS GmbH aus Dortmund europaweit tätig. Nun war das Vermesserteam erstmals auch außerhalb Europas für den Entwickler und Produzenten von Abfüll- und Verpackungsanlagen tätig. Genauer: Die Vermessungsingenieure sollten in der tunesischen Hauptstadt Tunis die Brauerei Société de Fabrication de boissons [...]

2021-06-07T17:57:21+02:0028. Juli 2017|

Neue Trassierungspläne für die OGE

Bereits 2015 hatte die PV ANSPERGER mbH begonnen, für die Open Grid Europe GmbH (OGE) Trassierungspläne für ein Teilstück der neuen 215 km langen Erdgasleitung von Lichtenbusch bei Aachen (Gasübergabepunkt zum LNG-Terminal in Zeebrugge) nach Legden im Münsterland zu erstellen (siehe auch News vom 15. April 2016). Das Gesamtprojekt läuft [...]

2021-06-07T17:57:42+02:0030. Juni 2017|

Vermessung der Gunne in Paderborn

In den vergangenen Wochen hat die PV ANSPERGER mbH ein Projekt für den Hochwasserschutz realisiert. Von der Erkrather Dr. Pecher AG erhielt das niederrheinische Vermessungsunternehmen den Auftrag, die Gunne zu vermessen – einen Lippezufluss, der den Stadtteil Elsen in Paderborn durchfließt und die Hauptentwässerung für den gesamten Stadtteil darstellt. Bei diesem Projekt [...]

2021-06-07T17:57:51+02:0022. Mai 2017|

Präzisionskoordinaten für die BETUWE-Linie

Seit Anfang 2018 arbeiten wir intensiv für einen Gastransporteur im Bereich der geplanten BETUWE-Bahnlinie von den Niederlanden nach Oberhausen. Tatsächlich sind wir in den zurückliegenden 20 Jahren immer wieder mit verschiedenen Vermessungsarbeiten im Zuge dieser Bahntrassenplanung beauftragt worden. Nach jahrelanger Planung der Deutschen Bahn für die BETUWE-Linie wird diese nun [...]

2021-06-07T17:58:19+02:0012. März 2017|
Nach oben