QGIS-Verstärkung

Natürlich erweitern wir auch in der Pandemie unser Fachpersonal, um die Leistungsfähigkeit der PV ANSPERGER mbH allseits zu erhöhen. Also haben wir vor wenigen Monaten eine Fachkraft eingestellt, die nun unser QGIS-Team zunehmend verstärkt: „In vielen Bereichen unserer Vermessungsarbeiten haben wir in den zurückliegenden Jahren die Arbeiten auf QGIS umgestellt, [...]

2021-08-09T10:24:30+02:009. August 2021|

3 x Pipeline

Mehrere Rahmenvertragspartner beauftragten uns jüngst mit der Planung und Vermessung unterschiedlicher erdverlegter Gashochdruckleitungen. Aufgaben, die noch bis in den Spätsommer reichen. Dabei geht es zunächst um eine rund 800 Meter lange Gashochdruckleitung in Wesel, bei der wir eine Umlegung planen. Im Rahmen der Arbeiten erstellen wir nicht nur die Trassierungspläne [...]

2021-06-04T15:06:08+02:0017. Juni 2020|

Wasserwerk in 3D

Für die umfassende Modernisierung eines großen nordrhein-westfälischen Wasserwerkes führen wir mit unseren 3D-Laserscannern eine nahezu komplette Vermessung des Werkes durch. In den Folgewochen modellieren wir dann die Daten im Innendienst. Auch bei diesem Projekt handelt es sich um einen Folgeauftrag, haben wir für unseren Kunden in der Wasserwirtschaft doch bereits [...]

2021-06-04T15:07:10+02:0029. Januar 2020|

Viele Quadratmeter

Neben den großen und oftmals herausragenden Aufträgen, über die wir als PV ANSPERGER mbH regelmäßig berichten, realisieren wir auch kontinuierlich die vergleichsweise klassischen Aufgaben einer Planungs- und Vermessungsgesellschaft. Doch auch diese summieren sich zu bemerkenswerten Ergebnissen. So haben wir innerhalb des ersten Halbjahres 2019 rund 50.000 Quadratmeter Gebäudebestand vermessen. Bürogebäude, [...]

2021-06-04T15:08:20+02:0019. Juli 2019|

Hoch hinauf

Für einen Kunden aus der Stahlindustrie haben wir Ende Mai 2019 ein großes Hochregallager vermessen, in dem aus Staub gepresste Steine nach ihrer Produktion auskühlen. Später werden diese für weitere Prozesse wieder entnommen. Da dieses Lager nun abgebaut und exakt wiederaufgebaut werden muss, erfassten wir relevante Bereiche des Lagers mit [...]

2021-06-04T15:08:34+02:0024. Juni 2019|

Unterirdisch

Ein langjähriger Bestandskunde aus dem Rheinland hat uns Anfang des Jahres beauftragt, einen 1.000 Meter langen Tunnel und andere Anlagenbereiche auf dem Gelände eines Wasserwerks zu vermessen. Die fertigen Daten dienen dazu, den Ist-Zustand abzubilden und für Planungsarbeiten aufseiten unseres Auftraggebers. Klaustrophobisch durften unsere Mitarbeiter in diesem Fall nicht sein, [...]

2021-06-04T15:08:50+02:005. Juni 2019|

Präzision im Kanal

Im Mai wurden wir auf Empfehlung eines langjährigen Kunden von der Stadtentwässerung Dortmund kontaktiert. Geplant werden dort neue Masten für die Straßenbahn. Unter der Bahnlinie und den geplanten Masten verläuft ein alter Abwasserkanal, dessen Verlauf nicht exakt dokumentiert ist. Damit während des Bauprozesses keine Schäden am unterirdischen Kanal auftreten, musste [...]

2021-06-07T17:54:37+02:0029. Mai 2018|

Von Wuppertal nach Berlin und zurück

Die PV ANSPERGER mbH scannte im Herbst 2017 ein in Wuppertal leerstehendes Produktionsgebäude für das weltweit tätige Unternehmen NNE. Durch einen Fernsehbeitrag über die Vermessung des Wuppertaler Schauspielhauses wurde die auf den Anlagenbau in der Pharmaproduktion spezialisierte NNE auf die PV ANSPERGER mbH und ihre 3D-Laserscan-Messtechnik aufmerksam. Im Auftrag der [...]

2021-06-07T17:55:14+02:0016. Februar 2018|

Die Vermessung der Geschichte

Derzeit ist die PV ANSPERGER mbH mit der Vermessung eines bemerkenswerten Stücks deutscher Geschichte befasst. Genauer: mit Vermessungsarbeiten am Engels-Haus in Wuppertal. Eins von fünf Wohnhäusern, in denen Friedrich Engels aufwuchs, bevor er als vielseitig Gelehrter gemeinsam mit Karl Marx seine Gesellschafts- und Wirtschaftstheorien verfasste. Das Gebäudemanagement Wuppertal beauftragte die [...]

2021-06-07T17:57:09+02:0016. August 2017|
Nach oben